Goldene Ehrennadel des DLV

Eine hohe Auszeichnung hat Hans Röhrig erhalten. Beim Kreistag des Leichtathletikkreises Offenbach/Hanau in Weiskirchen bekam der langjährige Abteilungsleiter der TS Ober-Roden die Goldene Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes verliehen. Die Ehrung wurde von Lutz Ernst durchgeführt, dem Vize-Präsidenten des Hessischen Leichtathletik-Verbandes.

Mit der Auszeichnung wurden sowohl Röhrigs sportliche Erfolge während seiner aktiven Zeit als auch sein Engagement als Übungsleiter und ehrenamtlicher Funktionär gewürdigt. Der heute 74-Jährige, der seit 1958 Mitglied bei der TS ist, startete in seiner aktiven Zeit überwiegend für den ASC Darmstadt und die SSG Darmstadt. Unter anderem wurde Röhrig 1965 Deutscher Juniorenmeister im Crosslauf, hinzu kommen sieben Hessen-, 15 Bezirks- und 18 Kreismeistertitel im Crosslauf und über längere Distanzen auf der Bahn. Gerne erinnert sich Röhrig auch an den dritten Platz bei den Süddeutschen Meisterschaften über 5000 Meter 1968 und an Berufungen in Hessen- und DLV-Teams.

1980 gründete Röhrig die Leichtathletik-Abteilung des Vereins neu, er ist seitdem Abteilungsleiter und Übungsleiter. Besonders erfolgreich waren die neunziger Jahre, als die TS-Leichtathleten insgesamt 18 Hessenmeisterschaften gewannen. Bereits 1979 gründete Hans Röhrig die Sportabzeichengruppe, 4828 Sportabzeichen sind mittlerweile bei der TS verliehen worden. Bei der nächsten Sportabzeichenverleihung im Februar wird die 5000er-Grenze geknackt.

Im Vorstand des Leichtathletikkreises Offenbach/Hanau war Röhrig, der auch Mitorganisator des wumboR-Laufs ist, von 1987 bis 1993 Schülerwart, danach bis heute Sportwart. In diesem Amt ist er unter anderem für die Terminierung und Durchführung der Kreismeisterschaften und die Genehmigung aller Sportfeste im Kreis zuständig.  In der Vergangenheit hatte Röhrig für seine Verdienste unter anderem bereits die Ehrennadel in Gold des Hessischen Leichtathletik-Verbandes erhalten, nun gab es mit der Ehrennadel in Gold des DLV eine besonders hohe Auszeichnung.