Vereinsnachrichten KW 27-18

Sommer, Sonne, TS-Sommargarten

Vom Wetter und vom Besucherandrang belohnt wurde die Tunerschaft Ober-Roden bislang bei der Startwoche ihrer 24. Auflage des alljährlichen Ferien-Biergartens an der Dr.-Walter-Kolb-Straße in Ober-Roden. Besonders die Musikabende waren wieder besondere Publikumsmagnete – so wie die Schlager-Show von „Caro“ am vergangenen Freitag, als auch die allerletzten Ersatztische aufgeschlagen werden mussten und es so schien, als müsse der „WM-Frust“ nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft von der Seele gefeiert werden. Am kommenden Samstag, dem 7. Juli sorgt der TS-Jugendausschuss ab 16 Uhr dafür, dass neben dem klassischen Sommergarten-Ambiente wieder echte Sommergefühle entstehen. Mit leichten Sommerbeats und abkühlenden Spielen ist für das jahreszeitgerechte Unterhaltungsprogramm gesorgt. Zu den Spielen gehört auch eine Wasserschlacht, bei der alle Altersklassen eingeladen sind, sich abzukühlen und Spaß zu haben. Verpflegungstechnisch bietet der JUA am Kölsch-Stand Eis und Cocktails an und freut sich auf viele Gäste, die sich auf die „TSummer-feelings“ einlassen. Am Sonntag (8.7.) folgt das dritte Speck & Eier-Frühstück und anschließend das zweite Testspiel-Wochenende der TS-Fußballer mit Heimspielen um 13 und um 16 Uhr. Am 12. Juli startet schließlich der „Rödermark-Cup 2018″, mit dem 42. Rödermark-Fußballturnier der 1. Mannschaften und dem 1. Kreisliga-Turnier.   

Sommer-Fahrradtouren

Keine Sommerpause kennt man bei der TS-Senioren-Sportgruppe. Im Gegenteil: In den Ferien kann man an den Donnerstagen jeweils ab 10.00 Uhr auswählen – soll‘s die obligatorische Gesundheitssportstunde oder die sportlich-gesellige Fahrradtour sein. In der Ferien-Startwoche war das Interesse ziemlich ausgeglichen – sowohl auf den Iso-Matten in der TS-Turnhalle als auch vorm Halleneingang herrschte rege Betriebsamkeit. Wer mitmachen will: Einfach donnerstags kurz vor dem Startbeginn vorbei schauen.

Testspielstart mit Sieg und Unentschieden

Zum spielerischen Saison-Aufgalopp der TS-Verbands- und Kreisoberligateams gab es am Rande des TS-Sommergartens zwei ansehnliche Fußball-Testspiele zu beobachten. Den Auftakt machte am Samstag der hessische Verbandsliga-Vergleich „Süd gegen Mitte“. Mi einem 3:0 setzte sich dabei das Team von Trainer Bastian Neumann gegen den Aufsteiger zur VL- Hessen Mitte, dem FC Marburg-Bauerbach durch. Tim Kalzu, Mario Gotta und Jannis Fritsch hießen die TS-Torschützen in einer flotten Begegnung. Keine Tore, aber ebenfalls ein gutes Spiel, boten die TS Ober-Roden II und Rot-Weis Großauheim beim 0:0 am Sonntag.

Am gestrigen Mittwoch hatte auf dem TS-Rasen die 1. Mannschaft Nachbar und Gruppenligist SV Münster zu Gast. Am kommenden Sonntag, dem 8. Juli, steht ab 16.00 Uhr gegen Germania Schwanheim (Verbandsliga Mitte) ein weiteres Testspiel an. Die 2. Mannschaft hat bereits um 13.00 Uhr an diesem Sonntag den Frankfurter Gruppenligisten FC Dietzenbach zu Gast.

Ab Donnerstag, 12. Juli, geht es dann auf dem TS-Gelände mit dem 42. Rödermark-Fußballturnier weiter. Mehr dazu an anderer Stelle.