Vereinsnachrichten KW 29-18

Biergarten & Fußball erweisen sich derzeit an der Dr.-Walter-Kolb-Straße in Ober-Roden als publikumsträchtiges Duo. Der 24. TS-Sommergarten und das 42. Rödermark-Fußballturnier sorgen dafür, dass es Tag für Tag sehr eng zugeht auf den Sportplatzgelände der Turnerschaft - auf dem Fahrradparkplatz und unter den Sonnenschirmen. Noch bis zum kommenden Sonntag dauert das Ferien-Biergarten-Vergnügen, dann ertönt um 21.45 Uhr die Schlussglocke zur "letzten Runde". Die Biergarten-Liebhaber dürfen sich bis dahin unter anderem noch auf den "Spanischen Abend" mit Paella und Livemusik von Roberto Moreno freuen, die Fußball-Fans auf die Schlussspiele des 42. Rödermark-Fußballturniers.

Sommergarten-Endspurt mit Paella & Fußball

Beim Sommergarten-Endspurt rollt neben dem Biergarten täglich der Ball beim „Rödermark-Cup 2018″ und sorgt sicherlich auch am heutigen Donnerstag (TS II gegen Germania II ab 17.45 Uhr und TSG Messel gegen Germania Ober-Roden ab 19.00 Uhr) sowie am morgigen Freitag (Viktoria II gegen KSV Urberach ab 17.45 Uhr und Viktoria gegen TS ab 19.00 Uhr) für zusätzlichen Betrieb an der Dr.-Walter-Kolb-Straße. Nur am Samstag, dem 21. Juli ruht das runde Leder. Dann gibt es nochmals Livemusik mit Roberto Moreno beim schon tradtionellen „Spanischen Abend“. Der Vorverkauf für die Portionen der 2 großen Paella-Pfannen beginnt pünktlich um 16.00 Uhr – wer ganz sicher in den Genuss des spnischen Nationagerichtes kommen will, der sollte sich aber schon einige Zeit früher vorm Vorverkaufstisch einreihen. Der letzte Sommergarten-Tag beginnt am Sonntagfrüh mit dem fünften und letzten „Speck & Eier-Frühstück“ und den letzten beiden Begegnungen des Kreisliga-Turniers zwischen Germania Ober-Roden III und dem KSV Urberach (10.30) sowie der TS II und Germania II (12.30). Am Nachmittag ab 14.30 Uhr stehen sich beim 42. Rödermarkturnier der 1. Mannschaften die SG Nieder-Roden und der FC Viktoria Urberach und ab 16.15 Uhr Germania Ober-Roden und TS Ober-Roden gegenüber. Um 18.00 Uhr wird Rödermarks Bürgermeister Roland Kern schließlich die Siegerehrung vornehmen.

Sportliche Fahrradtour mit Thomas & Mike

Am letzten Sommergarten-Sonntag (22.7.) startet um 9.30 Uhr die nächste sportliche Fahrradtour mit Thomas Weiland und Mike Gotta. Bevor man sich im TS-Biergarten belohnen kann, gilt es einige Anstrengungen zu bewältigen. Die Tour führt nämlich über den Otzberg. Der Berg wird über Wiebelsbach angefahren und nach unten zurück ins Dieburger Land geht es über Nieder-Klingen. Für die rund 55 Kilometer lange Tour besteht Helmpflicht.

40 Jahre TS-Tischtennis

Zum 40. Geburtstag der TS-Tischtennisabteilung lädt die Abteilung alle TS-Mtglieder für Samstag, den 11. August 2018, in die TS-Halle zu einem vereinsinternen Tischtennisturnier ein. Hallenöffnung ist um 10.00 Uhr, gestartet werden soll um 11.00 Uhr. Sportlich, gesellig, familiär: Neben dem Geschehen an den grünen Platten ist fürs leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für Kinder-Aktivitäten. Wer einen eigenen Schläger besitzt, sollte diesen mitbnrigen. Das Sportgerät kann aber auch gestellt werden. Voranmeldungen sind ab sofort über Tischtennis-Abteilungsleiter Andreas Arndgen per E-Mail (andreas.arndgen@t-online.de) möglich.

Rödermarkturnier sehr gut gestartet

Das „neue“ Rödermark-Fußballturnier erlebte einen sehr guten Start. Das neue Konzept, mit Turnieren von Kreisligateams auf der einen und Verbands- und Gruppenligamannschaften auf der anderen Seite, dürfte sein Ziel, soviel kann bereits nach der ersten Hälfte der insgesamt 20 Turnierspiele gesagt werden, erreichen: Vernünftige Testspiele auf Augenhöhe; interessant auch für den Zuschauer durch den lokalen Bezug trotz Teilnehmern aus unterschiedlichen Fußballregionen.

Während die 2. Mannschaft mit Siegen gegen Viktoria Urberach II (5:0) und den KSV Urberach (4:3) ins Kreislgaturnier startete, musste sich die 1. Mannschaft in ihrer Auftaktpartie mit einem 1:1 gegen die TSG Messel zufrieden geben. Am gestrigen Mittwoch stand die Partie gegen die SG Nieder-Roden an, am morgigen Freitag spielt man gegen Viktoria Urberach (19.00 Uhr) und am Sonntag in der Schlusspartie ab 16.15 Uhr gegen Germania Ober-Roden.

Die 2. Mannschaft trifft am heutigen Donnerstag um 17.45 Uhr auf Germania Ober-Roden III und am Sonntag ab 12.30 Uhr auf Germania Ober-Roden II – nach Lage der Dinge ein „echtes“ Endspiel bei der Premiere des Kreisligaturniers. Dazwischen geht es für die Elf von Werner Jozic allerdings noch zum „Turnier der Meister“ des Fußballkreises Dieburg. Als A-Liga Titelträger ist man am Samstag in Groß-Umstadt am Start. Wahrlich ein anstrengendes Wochenende für die „Zweite“.

Auf das Verbandsligateam wartet nach dem Rödermarkturnier die 1. Runde des Krombacher Hessenpokals. Hier wird am Donnerstag, dem 26. Juli, Anstoß 19.30 Uhr, beim Odenwald-Pokalsieger TSV Höchst gespielt. Zwei Tage später (Samstag, 28.7., 16.00 Uhr) dann die erste Runde des Dieburger Kreispokals, wo man als Titelverteidiger beim SV Sickenhofen zu Gast ist.

Die 2. Mannschaft ist nach dem Rödermarkturnier noch am Wochenendturnier von Hassia Dieburg (28./29. Juli) am Start.In Dieburg erfolg am 4.8. dann auch der Start in die für sie neue Kreisoberliga-Saison. Dort beginnt im Vorspiel auch der B-Ligaauftakt 2018/2019 für die 3. Mannschaft der TS