Vereinsnachrichten KW 04-05 / 20

Perfekter Start ins Jubiläumsjahr: Die Kulturhalle bebte bei der TS-Damensitzung 2020.

Perfekter Start ins Jubiläumsjahr:

TS-Damensitzung begeistert in proppenvoller Kulturhalle

Wenn das kein Start nach Maß ins Jubiläumsjahr war: In der ausverkauften Kulturhalle startete das Rödermärker Sitzungsgeschehen mit der TS-Damensitzung. Ein begeistertes Publikum belohnte die Mühen der Aktiven auf und hinter der Bühne mit ausgelassener Stimmung und viel Beifall – vielen Dank allen, die für dieses tolle Event gesorgt haben.

Generalprobe Kindersitzung mit Vorverkauf

Am kommenden Sonntag, dem 2. Februar, findet die Generalprobe für die Kinder- und Jugendsitzung statt. Ab 12.00 Uhr wird dabei nicht nur geprobt; es werden auch die bestellten Karten für die Sitzung (Sonntag, 16.2.) ausgegeben bzw. können Restkarten direkt erworben werden.

Perfekter Start ins Jubiläumsjahr:

Hallentitel für B-Jugend Gruppensieg für F-Jugend

Die ersten Entscheidungen bei den Hallen-Meisterschaften der Fußballjugend im Fußballkreises Dieburg sind am vergangenen Wochenende gefallen – der TS-Fußballnachwuchs legte dabei wie die TS-Fstnachter einen perfekten Start ins Jubiläumsjahr hin. Die B1-Junioren sicherten sich die Hallen-Kreismeisterschaft und die F-Jugend beendete ihre Hallenrunde mit einem überlegenen 1. Platz.

Die offizielle Futsal-Kreismeisterschaft sicherte sich die B1 von Michael Schulz und Marvin Korndörfer mit Siegen in der Vorrunde gegen die JFV Umstadt mit 6:1, die JSG Schaafheim mit 10:1, und Hassia Dieburg mit 6:0. Im Halbfinale wurde der FSV Spachbrücken mit 6:0 geschlagen und im Finale die JFV Umstadt mit 2:1. Die F-Junioren von Marvin Fischer haben nach überzeugender Vorrunde auch alle Rückrundenspiele ihrer Hallenrunde gewonnen. Durch einen 9:0 Sieg gegen die KSG Georgenhausen, ein 5:0 gegen Kleestadt/Langstadt, ein 3:0 gegen den FV Eppertshausen, ein 1:0 gegen Groß-Umstadt und ein 3:0 gegen Viktoria Urberach standen unter dem Strich der überlegene Gruppensieg.

Am kommenden Wochenende stehen die Endrunden der D- und der A-Junioren an; die C- Junioren (8.2.) und die E-Junioren (16.2.) folgen. Wobei die A-Junioren sich am kommenden Sonntag (2.2.) ab 11.00 Uhr in der Sporthalle Ober-Roden messen. In einer kuriosen Zusammensetzung: viermal Dieburg (Hassia 1 und 2, Viktoria 1 und 2) gegen zweimal Ober-Roden (Germania und TS). Für Kaffe und kühle Getränke nebst Imbiss sorgt bei dieser Endrunde die TS-Jugendabteilung.

Neben den laufenden Hallen-Kreismeisterschaften beschäftigen derzeit den TS-Nachwuchs auch zahlreiche Einladungsturniere und die Vorbereitungen auf die Fortsetzung der Feldrunden. Die B1 unterlag im ersten „Freilufttest“ beim Hessenligisten SV Darmstadt 98 mit 3:5 Toren; es folgten ein 10:1 Erfolg bei der A-Jugend der SG Arheilgen und ein 1:1 gegen die SG Rosenhöhe – letzteres direkt im Anschluss an den Gewinn der Hallenmeisterschaft voem Vormittag. Die C1-Junioren eröffneten mit einem 3:1 gegen FC Bensheim und einem 2:1 gegen den SV Gonsenheim die Serie ihrer Testspiele auf die Fortsetzung zur Hessenliga-Punktrunde. Die A1 gewann ihren ersten Test bei Hassia Bingen mit 10:1.

In der Halle nahm dieTS zudem mit insgesamt 6 Teams am Turnier-Wochenende von Nachbar Germania Ober-Roden teil. Zur Turniereröffnung am gab es für die C1-Jugend nach einer 1:2 Endspielniederlage der 2. Platz in der Endabrechnung. Ebenfalls bis ins Endspiel und am Ende auf Rang 2 kamen beim FC Germania die F1 Jugend (1:3 gegen Germania Enkheim) und die D2-Jugend beim D1-Turnier (0:2 gegen PAOK Frankfurt). Für die E3 langte es beim E2-Turnier des Ortsnachbarn für den 5. Platz, die E1-Jugend landete auf Rang 7, die G1 auf Platz 6.

Testspielauftakt gegen Hanau 93 und Teutonia Hausen

Nach den ersten Trainingseinheiten startet der Verbandsligakader der TS am Wochenende seine Testspielserie. Am Samstag (1.1., Anstoß 14.00 Uhr) ist Hessenligisten FC Hanau 93 auf dem TS-Kunstrasen zu Gast; einen Tag später (2.2., Anstoß 14.00 Uhr) geht es an gleicher Stelle gegen Teutonia Hausen.

Der TS-Fußball-Spielplan am kommenden Wochenende

Samstag, 1.2.: D-Jugend Hallenendrunde in Dieburg (Schlossgartenhalle ab 11.00 Uhr), 1. Mannschaft : Hanau 93 (14.00 Uhr), Karbener SV : B-Jugend (15.00 Uhr), Viktoria Griesheim : A-Jugend (17.00 Uhr). Sonntag, 2.2.: A-Jugend Hallenendrunde Sporthalle Ober-Roden (Sporthalle Ober-Roden ab 13.00 Uhr), SG Nieder-Roden : B-1-Jugend (Anstoß 11.00 Uhr), 1. Mannschaft : Teutonia Hausen (Anstoß 14.00 Uhr), TV Mainz : C1-Jugend (Anstoß 16.15 Uhr).