Vereinsnachrichten KW 06-19

TS-Halle an der Friedrich-Ebert-Straße wird jetzt bis Anfang März zur „Narrhalla“

Nach dem stimmungsvollen Fastnachts-Auftakt mit der Damensitzung in der Kulturhalle wird die TS-Halle an der Friedrich-Ebert-Straße nach einer kleinen Verschnaufpause nun bis Anfang März zur „Narrhalla“. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf den Sportbetrieb: Der Übungsbetrieb von Turnabteilung, Tischtennisabteilung und Leichtathleten ist nur eingeschränkt möglich – vom 20. Februar bis Aschermittwoch (6.März) müssen wegen den Auf-und Umbauarbeiten für die Sitzungen und den Kindermaskenball sowie die Reinigungsarbeiten die Übungsstunden ganz entfallen. Am Freitag, dem 15.02.2019, steigt mit der traditionellen und bereits ausverkauften Oldie-Night um 20 Uhr im Jazzkeller das nächste TS Fastnachts-Highlight. Danach steht das „Sitzungs-Wochenende an: Am Samstag, dem 23.02.2019 die Tanz und Spaß-Sitzung ab 19:33 Uhr und am Sonntag, dem 24.02.2019 die Kinder-Jugend-Fastnachtsshow ab 15:01 Uhr. Infos zu Restkarten können bei Inge und Klaus Hilger Tel. 06074-90140 oder per E-Mail an k.hilger@mac.com eingeholt werden. Den Fastnacht-Veranstaltungsreigen an der Friedrich-Ebert-Straße schließt am Fastnachtsonntag (03.03.2019) der Kindermaskenball ab 15:01 Uhr ab. Hier gibt es die Karten einzig am Einlass zu erwerben.

TS-Senioren-Teams auf der Teststrecke –

Pokalderby in Urberach Samstag

Auf der Teststrecke befinden sich derzeit die Seniorenteams der TS-Fußballer. Die 1. Mannschaft absolvierte bislang drei Testspiele. Der 1:3 Niederlage beim Hessenligisten Spvvg. Neu-Isenburg folgten am vergangenen Samstag ein 2:1 gegen den Gruppenligisten SG Nieder-Roden (Torschützen Lucas Sitter, Marion Gotta) und einen Tag später ein 1:0 (Torschütze Sebastian Jung) gegen die Spvvg. Oberrad, ebenfalls in der Gruppenliga beheimatet. Am gestrigen Mittwochabend stand beim SV Münster ein weiteres Testspiel für die Elf von Bastian Neumann auf dem Terminplan; am kommenden Samstag (8.2.2019) ist das Pokal-Viertelfinalspiel des Dieburger Fußballkreises beim Ligarivalen FC Viktoria Urberach terminiert. Anstoß um 13.30 Uhr.

Das Kreisoberligateam kam in seinem ersten Test gegen die SG Ueberau alles andere als gut aus der Winterpause, unterlag mit 3:6 Toren auf dem heimischen Kunstrasen. Massimo Buonomo (2) und Tim Kabeller trafen für die 2. Mannschaft der TS, die am Samstag (8.2., Anstoß 14.00 Uhr) den SV Zllhausen zu Gast hat.

Platz 2 und 4 bei der Finalrunde der D-Junioren

Nach Platz 1 bei den A-, B- und C-Junioren Hallenmeisterschaften reichte es am vergangenen Wochenende bei den D-Junioren für die TS „nur“ zum 2. Platz. Den holte sich die D2 Jugend nach der Finalniederlage hinter dem JFV Groß-Umstadt I und qualifizierte sich damit ebenso wie die Jahrgangsälteren TS-Kreismeisterteams für die Regionalmeisterschaften am 16./17. Februar in Reinheim und Stockstadt am Rhein. Die D1-Vertretung landete in der Endabrechnung auf dem 4. Rang. Die Gruppenspielergebnisse der D2 lauteten 3:0 gegen Germania Ober-Roden, 4:0 gegen Hassia Dieburg II, 1:1 gegen den TSV Harreshausen und 1:1 gegen den JFV Groß-Umstadt I. Die D1-Jugend siegte 2:0 gegen den FSV Spachbrücken, 2:0 gegen TG Ober-Roden, 3:1 gegen den JFV Gro-Umstadt II und trennte sich von Hassia Dieburg mit 1:1 Toren.

Die F1-Jugend kam bei ihrem Hallenspieltag der Kreismeisterschaft gegen Hergershausen (6:0), Viktoria Dieburg (1:0) und SV Reinheim (2:0) zu Siegen; spielte gegen den FV Eppertshausen 1:1 Unentschieden und unterlag dem JFV  Groß-Umstadt mit 0:1.

Trotz noch laufender Hallenrunde sind C-, B- und A-Jugendteams bereits auch wieder unter freiem Himmel aktiv. Das A1-Hessenligateam von Zivojin Juskic gewann den Testspielauftakt beim Viktoria Griesheim mit 2:0 und spielt am kommenden Sonntag (9.2., Anstoß 14.00 Uhr) auf eigenem Platz gegen die 1. Mannschaft der KSG Georgenhausen (Gruppenliga Darmstadt). Weitere Testspielergebnisse: Aschaffenburg-Leider : C1 3:2, TSG Wieseck : B1 0:0, FT Wiesbaden : C2 2.